Zum Inhalt springen

5 Dinge gehören in die Männertasche

Fünf Dinge, die in jede Männer-Umhängetasche gehören!

Mode-trend2017Die Männer-Umhängetasche ist inzwischen ein beliebtes Accessoire für ihn. Und auch wenn es immer noch heißt, dass Frauenhandtaschen unergründlich seien – auch Herrentaschen sind nicht immer übersichtlich geordnet. Trotzdem gibt es ein paar Dinge, die in keiner Männertasche fehlen dürfen. Ob unterwegs oder im Büro, auf diese Dinge sollte Mann in keinem Fall verzichten!

Schlüssel und Geldbörse gehören in die Männer-Umhängetasche

Wer seine Schlüssel oder die Geldbeutel nicht in der Hose mit sich herumschleppt, macht einen großen Fehler. Zum einen sitzt man deutlich besser, wenn nichts in den Hosentaschen stört. Zum anderen sehen verbeulte Kleidungsstücke auch nicht sonderlich schick aus. Daher gehören diese Dinge grundsätzlich in die Männer-Umhängetasche. Dort verstaut kann man sie außerdem nicht verlieren!

Fotograf_mit_Männer_UmhängetascheDie Männer-Umhängetasche für Smartphone, Tablet & Co.

Gleiches gilt natürlich auch für das eigene Handy oder Smartphone. Nahezu jede Männer-Umhängetasche hat dafür auch ein entsprechendes Fach. Darin sind die teuren Stücke nicht nur vor Kratzern und Stürzen geschützt, sondern auch vor Wind und Wetter. Ebenso lassen sich natürlich auch ein Tablet oder zum Beispiel ein Notebook komfortabler in der Männertasche transportieren oder mitnehmen.

Zahnbürste und Zahnpasta gehören in jede Männer-Umhängetasche

Die Zahnpflege ist nicht nur für die Gesundheit wichtig, sondern auch für den Look. Oder den ersten Eindruck. Mit Mundgeruch oder Essensresten zwischen den Zähnen sollte man schließlich als Mann keine Frau ansprechen. Daher gehört in jede Männerhandtasche eine Zahnbürste mit Zahnpasta. Nimmt beides zusammen zu viel Platz ein, reicht auch eine Einwegbürste, deren Borsten mit Zahnpastapulver benetzt sind. Das ist auch für den Morgen danach durchaus sinnvoll.

Kosmetika für die Männer-Umhängetasche

Aber nicht nur Zahnbürste und Zahnpasta gehören in eine Tasche für Männer. Gleiches gilt für weitere Kosmetika, wie zum Beispiel Gesichtscreme oder ein Fettstift für die Lippen. Ein kleiner Flakon mit Parfüm, etwas Deo, vielleicht sogar eine Minitube Haargel sollten ebenfalls nicht fehlen. Vor allem bekommt man alle diese Pflegeprodukte in kleinen praktischen Reisegrößen in jedem Drogeriemarkt. So passen sie auch in die Männer-Umhängetasche, wenn diese etwas kleiner ist.

Keine Männer-Umhängetasche ohne Notizblock und Stift

Wer kennt die Situation nicht? Man ist unterwegs, hat nichts dabei und plötzlich muss man etwas notieren oder zumindest benötigt man einen Stift. Und wenn es nur die Telefonnummer der netten Dame ist, die man gerade kennen gelernt hat. Es gibt in jedem Fall genügend Gründe, warum ein Notizblock und ein Stift in keiner Männer-Umhängetasche fehlen dürfen. Und wo könnte man sie auch besser verstauen als so einer Tasche?

Und neben diesen fünf Dingen gibt es natürlich noch viele weitere, auf die man eigentlich nicht verzichten kann. Sei es ein Glücksbringer, Zigaretten oder ein paar Taschentücher. Gleiches gilt ebenso für Kaugummis, ein Feuerzeug oder das Pausenbrot für den Arbeitstag. Oder für ein gutes Buch. Die Männer-Umhängetasche ist eben vor allem eines: ein echt nützliches Accessoire. Aber auch ein Accessoire, das besonders schick aussehen kann. Andererseits bietet eine Männer-Umhängetasche auch genügend Platz, um weniger nützliche Sachen mit sich herumzuschleppen. Von daher sollte man sie bei der ein oder anderen Gelegenheit auch einmal ausmisten und gründlich reinigen. So hat man schließlich länger Freude an ihr.