Reisetasche

Die perfekte Reisetasche für Herren

Worauf Mann bei einer Reisetasche achten sollte

Reisetaschen für Herren müssen vor allem praktisch und flexibel sein – jedoch sollte auch die Optik auf Reisen stets zum Träger passen und nicht vernachlässigt werden. Wir verraten Ihnen, was Sie bei der Wahl einer Reisetasche für Herren beachten sollten – und welche praktischen sowie optischen Vorteile Sie nutzen können.

Für die kurze Reise

Sind Sie nur für einige Tage unterwegs oder befinden sich sogar auf einem geschäftlichen Trip? Dann ist ein Business Rucksack die perfekte Reisetasche für Sie. Während geschäftliche Utensilien wie Laptop, Kabel, Maus und Mappen in geschützten Fächer verstaut werden können, bietet der Rest des Rucksacks zusätzlichen Stauraum für die wichtigsten Gepäckstücke. Ein Rucksack wird einfach auf dem Rücken transportiert und ist damit sowohl bei langen Strecken zu Fuß am Flughafen als auch auf einer Zugfahrt sehr nützlich. Sollten Sie lieber mit etwas mehr Gepäck reisen, eignet sich für Kurztrips im geschäftlichen sowie auch im privaten Rahmen ein Weekender, der seinen Zweck als kompakte und damit handgepäckstaugliche Staufläche erfüllt und trotzdem stylisch aussieht.

Für die lange Reise

Für die meisten Menschen stellt sich auf langen Reisen die Frage: Tasche oder Koffer? Natürlich kennen wir Ihre persönlichen Präferenzen nicht. Jedoch sind auf dem Markt der Herrentaschen zahlreiche, mit sehr viel Stauraum ausgestattete Reisetaschenmodelle erhältlich. Besonders Taschen aus Leder und mit einem Gurt, den man sich über die Schulter hängen kann, sind gefragt. Wer also auch auf langen Reisen gerne nur mit dem Nötigsten unterwegs ist und weiß, er wird nicht all zu viel schleppen müssen, sollte sein Augenmerk auf eine moderne, größere Reisetasche für Herren legen.

Für Alles, was Sie benötigen

Das wohl wichtigste Kriterium, welches eine Herren-Reisetasche auszeichnen sollte, ist eine optimale Verteilung des Stauraums. Unterschiedliche Formen und Modelle legen dabei verschiedene Schwerpunkte. Während ein Business Rucksack oder Weekender Platz für das Nötigste bietet und in den meisten Fällen besondere Staufächer bietet, welche Gepäck wie einen Laptop vor Stößen schützen, besitzen viele größere Reisetaschen ein großes Fach. Dies kann von Vorteil sein, wenn Sie formelle Kleidung wie einen Anzug transportieren – dieser wird damit möglichst wenig zerknittert. Jedoch eignet sich ein großes Fach nicht für jede Art von Reise. Will man auf einem Roadtrip oder einer Rundreise täglich nur einige Kleidungsstücke auspacken, wird ein besser geordnetes Aufbewahrungssystem notwendig. Ansonsten fliegt bereits nach kurzer Zeit alles durcheinander, und nichts ist mehr an seinem ursprünglichen Platz aufzufinden. Für solche Gelegenheiten eignet sich eine Tasche mit Innen- und Seitenfächern, in welchen man Teile wie Unterwäsche, Hygieneprodukte, T-Shirt und Hosen getrennt voneinander lagern kann. Je praktischer dabei alles verpackt werden kann, desto mehr Freude haben Sie an Ihrer Reisetasche!

Für jeden Geschmack

Eine Reisetasche für Herren ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, Materialien und Größen erhältlich. Wie soll man sich bei solch einer enormen Auswahl überhaupt entscheiden? Die Antwort ist einfach. Am besten wählen Sie die für sich am angenehmsten zu tragende Form und achten dann auf eine passende Ausstattung. Welche Formen möglich sind und wie diese Ihr Gepäck jeweils verstauen, haben wir oben bereits erläutert. Ihre Anforderungen an eine Tasche sollten Ihnen also bewusst sein. Bei der Stilrichtung Ihrer Reisetasche für Herren stellt sich anschließend die Frage, welchen Effekt Sie erzeugen wollen. Mit einer Tasche oder einem Rucksack aus Leder können sie sowohl privat als auch auf Business Trips nichts falsch machen und wirken stets klassisch, stilbewusst und elegant. Auf privaten Reisen in die Natur, oder falls sie allgemein einen natürlicheren und eher praktischen Stil verfolgen, können Taschen aus Nylon oder Canvas-Stoff für Sie geeignet sein. Diese sind dann nicht nur langlebig, sondern manchmal sogar imprägniert und damit wasserabweisend.

Fazit

Reisetaschen für Herren – aber richtig!

Als Fazit können wir sagen: Reisetaschen für Herren müssen nicht langweilig, eintönig oder unpraktisch sein. Sie können geschmackvoll aussehen, dabei genau Ihren Stil ausdrücken und dennoch alles perfekt verstauen. Wir hoffen, wir konnten Ihnen Anregungen für die Wahl einer passenden Reisetasche an die Hand geben, und Sie vom Konzept der Herrentasche überzeugen.